Fußballspieler, Vereine, Fußball News, Ergebnisse und Tabelle Bundesliga
   Olympia 2012    Fußball-News    DFB-Pokal    CL    Europa League    Tabellen    Fußball-Datenbank    Wappen    Fußballspieler    Forum    Transfermarkt    Homepage-Service    

Stadion-Links
(729)
Fussball-Links
(12521)

Vereine national
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    3. Bundesliga
    Regionalliga Nord
    Regionalliga Nordost
    Regionalliga Bayern
    Regionalliga West
    Regionalliga Südwest
    Amateurligen
    Vereine A-Z (4936)

Vereine international
    Europa (1004)
    Afrika (42)
    Asien (28)
    Südamerika (64)
    Nordamerika (14)
    Australien (13)

Tabellen / Ergebnisse
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    weitere...

Fußball Themen
Fußballspieler (4877)
WM und EM (18)
Statistikseiten (14)
allgem. Seiten (16)
Verbände (218)
Suchkataloge (15)
Spielertransfers (5)
Frauenfußball (15)
Schiedsrichter (10)
Trainingstipps (13)
News/Ergebnisse (10)
Foren/Chats (15)
Spiele (19)
Fanshops (20)
Downloads (5)
Fußball sonstiges (21)


Sport-Links
(1841)

Sportarten
    Handball (126)
    Basketball (66)
    Formel 1 (61)
     weitere...

Sport Themen
News/Ergebnisse (8)
Suchkataloge (7)
Verbände (289)
Sportreporter (6)
Tipp des Monats

Info / Kontakt
Kontakt
Werbung
Impressum
URL melden

Sportnews - Sportnachrichten - Aktuelle Fussball News
alle| 1. Bundesliga| 2. Bundesliga| 3. Liga| International| Wechselgerüchte| Verletzungspech
1. FC Kaiserslautern| 1. FC Köln| 1. FC Nürnberg| Bayer Leverkusen| Borussia Dortmund| Borussia Mönchengladbach| Eintracht Frankfurt| FC Augsburg| FC Bayern München| FC Schalke 04| FSV Mainz 05| Hamburger SV| Hannover 96| SC Freiburg| SpVgg Greuther Fürth| SV Werder Bremen| TSG Hoffenheim| VfB Stuttgart| VfL Wolfsburg|

Luc Castaigons fällt verletzt aus

Luc Castaigons hat sich im gestrigen Bundesligaspiel gegen Bayer Leverkusen eine Verletzung des Syndesmoseband am linken Sprunggelenk zugezogen.

Dies ergab eine eingehende Untersuchung heute morgen beim Mannschaftsarzt Dr. Christoph Seeger.

Der 23 Jahre alte Stürmer wird damit mindestens bis zur Winterpause ausfallen.

Quelle: Presseabteilung / Eintracht Frankfurt Fußball AG


Nelson Valdez erfolgreich operiert

Eintracht Frankfurts Neuzugang, Nelson Valdez, wurde heute erfolgreich von Dr. Huber in Heidelberg am rechten vorderen Kreuzband operiert.

Auch während der OP stellten sich keine weiteren Begleitverletzungen heraus. Die Ausfallzeit von Nelson Valdez wird voraussichtlich 6 Monate betragen.


Anderson verlässt Krankenhaus

Eintracht-Verteidiger Bamba Anderson darf das Universitätsklinikum Frankfurt (KGU) am heutigen Sonntagmittag wieder verlassen.

Der Brasilianer verletzte sich im Rahmen des gestrigen Heimspiels gegen den 1. FC Nürnberg in einem Zweikampf am Kopf. Der vorläufige Verdacht auf Gehirnerschütterung wurde am gestrigen Abend dann von Eintrachts Mannschaftsarzt Dr. Wulf Schwietzer bestätigt. Zur Beobachtung verbrachte Anderson die Nacht in der KGU.

Ob die beiden Einsätze gegen Tel Aviv und Gladbach gefährdet sind, steht allerdings noch nicht fest.

Quelle: Presseabteilung Eintracht Frankfurt


Mateo Susic erlitt Wadenbeinbruch

Der FC Energie Cottbus muss voraussichtlich mehrere Wochen auf Abwehrspieler Mateo Susic verzichten.

Der 22-Jährige zog sich eine Fraktur des rechten Wadenbeins zu, wie eine notwendige MRT-Untersuchung ergab. “Wir wünschen Mateo schnelle Genesung. Er ist ein guter Junge und ein zäher Bursche, der kämpft sich wieder heran”, so Trainer Rudi Bommer.

Beim Auswärtsspiel in Karlsruhe am Freitag fehlt zudem Mittelfeldspieler Charles Takyi wegen einer Reizung im linken Knie, er konnte auch am Donnerstag nicht am Abschlusstraining teilnehmen. Erstmals nach auskurierter Verletzung rückt dafür Amin Affane in den 18-köpfigen Kader.

Quelle: Energie-Pressemitteilung


Bastian Oczipka hat Muskelfaserriss

Beim Auswärtssieg bei Werder Bremen zog sich Frankfurts Abwehrspieler Bastian Oczipka einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu.

“Damit wird der 24-jährige für die kommenden beiden Spiele gegen Girondins Bordeaux und beim VfB Stuttgart ausfallen.”, heißt es wörtlich in einer Pressemitteilung des Vereines.


Schwegler: OP erfolgreich verlaufen

Eintracht-Kapitän Pirmin Schwegler unterzog sich am heutigen Samstag, den 7. September, im schweizerischen Biel bei Kniespezialisten Dr. Biedert einer Operation am linken Knie.

Schwegler verletzte sich während einer Trainingseinheit im Rahmen der Vorbereitung zum Länderspieleinsatz in der Schweizer Nationalmannschaft und zog sich einen Innenbandriss im linken Knie zu. Der rund einstündige Eingriff ist erfolgreich verlaufen, das linke Innenband wurde refixiert. Schwegler wird zum Wochenbeginn wieder in Frankfurt zurückerwartet. Chef-Trainer Armin Veh muss aber voraussichtlich für rund drei Monate auf seinen Kapitän verzichten.

Sportdirektor Bruno Hübner über den Ausfall Schweglers: „Wir sind sehr froh, dass die OP gut verlaufen ist und wünschen Pirmin einen schnellen Heilungsprozess, dass er uns so schnell wieder zur Verfügung steht.

Quelle: Presseabteilung Eintracht Frankfurt


Mittelfußbruch bei Martin Stoll

KSC-Innenverteidiger Martin Stoll hat sich gestern beim Training einen erneuten Bruch des Mittelfußes zugezogen.

So teilte es der Zweitligist in einer Pressemitteilung mit. Stoll wird sich demnach am heutigen Donnerstag im Karlsruher Vincentius-Krankenhaus einer Operation unterziehen.

Die Ausfallzeit des Abwehrspielers beträgt nach Vereinsangaben mehrere Monate. Die Operation wird von Chefarzt Dr. Michael Rustemeier durchgeführt werden.


Verletzungspause für Marc Stendera

Beim Testspielsieg gegen den Zweitligisten VfR Aalen (4:1) zog sich Marc Stendera in einem Zweikampf leider einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zu. Dies ergab eine kernspintomografische Untersuchung von Mannschaftsarzt Dr. Wulf Schwietzer direkt im Anschluß an das heutige Spiel.

Bereits am Montag wird sich der Mittelfeldspieler bei Dr. Huber in Heidelberg vorstellen, um einen Operationstermin zu besprechen. Dadurch wird Marc Stendera nicht am zweiten Trainingslager (15.-24.Juli) in Längenfeld teilnehmen können.

Eintracht Frankfurt wünscht Marc Stendera eine gute und baldige Genesung.

Quelle: Eintracht Pressemitteilung


Sorge um Schweinsteiger

Fußball-News
Bayernspieler Bastian Schweinsteiger musste das Trainingslager der Münchener am Gardasee überraschend vorzeitig abbrechen.

Der Vize-Kapitän des aktuellen Champions-League-Siegers reiste heute zusammen mit Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt vorzeitig zurück nach München. Der Grund besteht darin das sein vor ca. einem Monat operierter rechter Fuß wieder Probleme macht.

Schweinsteiger soll nach Vereinsangaben wieder am kommenden Wochenende nach Ende des Trainingslagers ins Mannschaftstraining einsteigen. Grund zur Sorge besteht nach Angaben der Münchener trotz dieses Rückschlages jedoch nicht.


Trapp verletzt sich an der Hand

Im Rahmen des U21-DFB-Länderspiels in Tel Aviv hat sich Eintracht-Torhüter Kevin Trapp am gestrigen Montag an der Hand verletzt. Nach Erstinformationen durch die DFB-Ärzte, handelt es sich um einen Mittelhandbruch.

Trapp wird heute Vormittag die Rückreise nach Frankfurt antreten, um diese Erstdiagnose von Eintracht-Mannschaftsarzt Dr. med. Christoph Seeger bestätigen zu lassen.

Eintracht Frankfurt-Pressemitteilung



Bayern München
Skateboard

(c) 2001 by Sport-finden.de Hinweise Nutzungsbedingungen Impressum Werbung Datenschutzbestimmungen URL melden