Fußballspieler, Vereine, Fußball News, Ergebnisse und Tabelle Bundesliga
   Olympia 2012    Fußball-News    DFB-Pokal    CL    Europa League    Tabellen    Fußball-Datenbank    Wappen    Fußballspieler    Forum    Transfermarkt    Homepage-Service    

Stadion-Links
(729)
Fussball-Links
(12521)

Vereine national
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    3. Bundesliga
    Regionalliga Nord
    Regionalliga Nordost
    Regionalliga Bayern
    Regionalliga West
    Regionalliga Südwest
    Amateurligen
    Vereine A-Z (4936)

Vereine international
    Europa (1004)
    Afrika (42)
    Asien (28)
    Südamerika (64)
    Nordamerika (14)
    Australien (13)

Tabellen / Ergebnisse
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    weitere...

Fußball Themen
Fußballspieler (4877)
WM und EM (18)
Statistikseiten (14)
allgem. Seiten (16)
Verbände (218)
Suchkataloge (15)
Spielertransfers (5)
Frauenfußball (15)
Schiedsrichter (10)
Trainingstipps (13)
News/Ergebnisse (10)
Foren/Chats (15)
Spiele (19)
Fanshops (20)
Downloads (5)
Fußball sonstiges (21)


Sport-Links
(1841)

Sportarten
    Handball (126)
    Basketball (66)
    Formel 1 (61)
     weitere...

Sport Themen
News/Ergebnisse (8)
Suchkataloge (7)
Verbände (289)
Sportreporter (6)
Tipp des Monats

Info / Kontakt
Kontakt
Werbung
Impressum
URL melden

Sportnews - Sportnachrichten - Aktuelle Fussball News
alle| 1. Bundesliga| 2. Bundesliga| 3. Liga| International| Wechselgerüchte| Verletzungspech
1. FC Kaiserslautern| 1. FC Köln| 1. FC Nürnberg| Bayer Leverkusen| Borussia Dortmund| Borussia Mönchengladbach| Eintracht Frankfurt| FC Augsburg| FC Bayern München| FC Schalke 04| FSV Mainz 05| Hamburger SV| Hannover 96| SC Freiburg| SpVgg Greuther Fürth| SV Werder Bremen| TSG Hoffenheim| VfB Stuttgart| VfL Wolfsburg|

Rückschlag für die Fohlen

Die Rückrunde läuft für Borussia Mönchengladbach alles andere als ideal. Auch das dritte Spiel im Neuen Jahr gegen Bayer Leverkusen ging für die Gastgeber punktlos aus.

Die Fohlen verloren ihr Heimspiel gegen die Werkself mit 0:1. Damit erlitten die Borussen einen weiteren Rückschlag im Kampf um einen Champions-League-Platz. Das entscheidende Tor des Abends für Leverkusen erzielte Son in der 62. Minute.

Bayer bleibt damit weiterhin auf Vize-Meisterschaftskurs. Gladbach könnte heute im schlechtesten Falle bei Siegen don Dortmund und Schalke den Anschluss an die lukrativen Plätze verlieren.


BVB verspielt letzte Meisterschaftschancen

Das war es dann wohl für Borussia Dortmund. Das Team von Jürgen Klopp hat aufgrund einer Niederlage gegen Bayer Leverkusen wohl seine letzten Meisterschaftschancen verspielt.

Die Schwarz-Gelben verloren im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten mit 0:1 und liegen damit schon zehn Zähler hinter dem FC Bayern München, der zuvor mit einem 7:0 gegen Werder Bremen brillierte. Auch Platz zwei rückt nun in weite Ferne, da Bayer nun auch schon sechs Punkte enteilt ist.

Das entscheidende Tor des Tages für den Werksklub erzielte Son bereits in der 18. Minute.


Bayern im Achtelfinale, Bayer mit guten Chancen

Fußball-News
Der FC Bayern München hat vorzeitig in der Champions League das Achtelfinale erreicht. Bayer Leverkusen liegt nach dem vierten
Spieltag weiter aussichtsreich auf dem zweiten Platz der Gruppe A.

Die Münchener gewannen nach dem klaren 5:0 auch das Rückspiel bei Victoria Pilsen mit 1:0. Allerdings war es diesmal kein Feuerwerk, welches das Team von Pep Guardiola entfachte, sondern maximal ein Streichholz. Dennoch langte die mäßige Leistung zum knappen Erfolg.

Bayer Leverkusen erarbeitete sich bei Schachtjor Donezk ein 0:0. Nun reicht der Werkself in den kommenden beiden Spielen ein einziger Sieg zum Weiterkommen im Wettbewerb. Am heutigen Mittwoch spielen noch die beiden Bundesligisten Schalke und Dortmund.


Phantomtor macht Bayer zum Tabellenführer

Fußball-News
Durch ein klares Phantomtor, das niemals hätte gegeben werden dürfen, hat Bayer 04 Leverkusen am Freitagabend vorläufig die Tabellenführung der 1. Bundesliga übernommen.

Die Werkself siegte auswärts bei der TSG Hoffenheim mit 2:1 und ist damit vorerst an den Bayern und den Dortmundern vorbeigezogen, die allerdings noch nachlegen können.

Doch dieser Sieg war im wahrsten Sinne des Wortes ein Skandal. Nach dem frühen 0:1 durch Sam in der 26. Minute hätte das 0:2 durch Kießling nach 70 Minuten niemals gegeben werden dürfen. Nach einem Kopfball gelangte der Ball ans Außennetz, wo sich ein Loch befand und den Ball in den Kasten beförderte. Der Schiedsrichter bemerkte dies nicht und gab den Treffer.

Hoffenheim vergab in der Folgezeit zudem noch einen Elfmeter. Es reichte lediglich noch zum 1:2 durch Schipplock in der 88. Minute per Kopfball, diesmal jedoch nicht über das Außennetz, sondern auch richtige Weise. Man darf nun gespannt sein, wie bezüglich des Phantomtores am Grünen Tisch entschieden wird. In der Vergangenheit gab es in der Bundesliga mal einen ähnlichen Vorfall, bei dem die Partie zwischen Nürnberg und Bayern wiederholt werden musste.


Für Werder wird es eng

Fußball-News
Nun ist genau das eingetreten, was der SV Werder Bremen vermeiden wollte. Durch eine heutige Niederlage bei Bayer 04 Leverkusen hat das Team von Thomas Schaaf Anschluß an die Abstiegsplätze hergestellt.

Zwar lieferten die Gäste heute eine ordentliche Partie, verloren aber am Ende dann doch unglücklich mit 1:0 bei der Werkself. Die Verfolger Augsburg (3:0 gegen Stuttgart) und Hoffenheim (2:1 gegen Nürnberg) konnten dagegen ihre Partien beide gewinnen.

Der Vorsprung auf Platz 16 beträgt nun nur noch magere zwei Zähler. Sogar der direkte Abstiegsplatz 17 ist nur noch fünf Zähler entfernt.


Bayer Leverkusen dreht Rückstand

Fußball-News
Bayer Leverkusen konnte einen zwischenzeitlichen Rückstand gegen den VfB Stuttgart in der Spätbegegnung des gestrigen Samstages noch drehen und bleibt weiter dem BVB im Kampf um Platz 2 im Nacken.

Die Werkself gewann ihr Heimspiel mit 2:1. Doch zunächst brachte der Stuttgarter Ibisevic seine Mannschaft bereits nach 12 Minuten per Foulelfmeter mit 0:1 in Führung. Die Leverkusener Fans mussten bis zum Ausgleich sehr lange warten.

Erst in der 82. Minute gelang Kießling der wichtige Treffer zum 1:1. Nur wenig später stellte Bender mit dem 2:1 das Spiel völlig auf den Kopf und bescherte seiner Elf damit doch noch drei wichtige Punkte (86.). Die Werkself kämpft damit weiter mit dem BVB, der gestern ebenfalls gewann und einen Punkt vor Bayer liegt, um die Vizemeisterschaft.


Kampf um Platz 2 bleibt spannend

Fußball-News

Vieles ist in dieser Saison ja schon vorentschieden. Die Bayern werden wohl Meister, der Abstieg wird unter Fürth, Augsburg und Hoffenheim ausgemacht. Doch zumindest bleibt der Kampf um die Vizemeisterschaft spannend.

Vorerst verabschiedet im Kampf um Platz 2 hat sich Eintracht Frankfurt, das im direkten Duell gegen Borussia Dortmund gestern Abend mit 0:3 den Kürzeren zog und nun bereits fünf Punkte Abstand auf die Schwarz-Gelben hat. Alle drei Treffer für die Borussia erzielte ein überragender Marco Reus.

Ebenfalls siegreich gestalten konnte Bayer Leverkusen den 22. Spieltag. Die Werkself erreichte gegen den FC Augsburg einen 2:1-Arbeitssieg und liegt damit mit nur einem Punkt Rückstand den Dortmundern im Nacken. Wir dürfen uns also in den kommenden Wochen auch einen spannenden Zweikampf zwischen dem BVB und Bayer um die Vizemeisterschaft freuen.


Spitzenspiel endet 2:3

Fußball-News

Im Spitzenspiel des 20. Spieltages unterlag Bayer Leverkusen den Gästen von Borussia Dortmund trotz eines aufopferungsvollen Kampfes mit 2:3.

Ein war eine für die Zuschauer interessante Begegnung, die beide Mannschaften ablieferten. Die Borussen erwischten einen Traumstart und gingen nach Treffern von Reus (3.) und Blaszczykowski (9.) früh mit 0:2 in Führung.

Im zweiten Abschnitt lieferten die Gastgeber dann ein tolles Spiel und erarbeiteten sich durch Reinartz (58. und 62.) den Ausgleich. Doch die Schwarz-Gelben schlugen noch einmal durch Lewandowski zurück und siegten doch noch glücklich mit 2:3.

Durch den Erfolg konnten die Borussen mit der Werkself die Plätze tauschen und sind neuer Bayernverfolger (wenn man davon überhaupt sprechen kann) Nummer eins.


Leverkusen festigt Platz 2

Fußball-News

Bayer 04 Leverkusen hat im direkten Duell um die Chmpions-League-Plätze zum Rückrundenauftakt einen wichtigen Dreier gegen Eintracht Frankfurt eingefahren.

Die Gastgeber gewannen gegen die Adler verdient mit 3:1 und festigten damit den zweiten Tabellenplatz. Damit bleibt die Werkself Bayernverfolger Nummer 1.

Nach 31 Minuten brachte Boenisch Bayer mit 1:0 in Führung. Nur wei Minuten später erhöhte der stets treffsichere Kießling auf 2:0. Schürrle sorgte nach 58 Minuten mit dem 3:0 für die frühe Spielentscheidung. Meier konnte nach 78 Minuten zwar noch auf 3:1 verkürzen, aber der Niederlage hatte die Eintracht letztendlich nichts mehr entgegenzusetzen.


Klarer Sieg von Bayer gegen HSV

Fußball-News

Bayer Leverkusen konnte am 17. Spieltag deutlich gegen den Hamburger SV deutlich gewinnen und damit den Abstand zu Tabellenführer Bayern München verkürzen.

Die Werkself siegte gegen die Norddeutschen verdient mit 3:0 und hat damit den zweiten Tabellenplatz der 1. Bundesliga erfolgreich verteidigt. Zudem beträgt die Differenz zum Tabellenführer nun “nur” noch neun Zähler.

Stefan Kießling brachte die Gastgeber in der 26. Minute mit 1:0 in Führung. Noch vor der Pause erhöhte sein Mannschaftskollege Schürrle auf 2:0 (36.). Dabei blieb es zunächst bis zur Halbzeit.

Nach der Pause machte Kießling mit seinem zweiten Treffer und dem 3:0 alles klar. Dem hatte Hamburg nichts mehr entgegen zu setzen. Für die Hanseaten war die heutige Niederlage ein herber Rückschlag im Kampf um die internationalen Plätze.



Bayern München
Skateboard

(c) 2001 by Sport-finden.de Hinweise Nutzungsbedingungen Impressum Werbung Datenschutzbestimmungen URL melden