Fußballspieler, Vereine, Fußball News, Ergebnisse und Tabelle Bundesliga
   Olympia 2012    Fußball-News    DFB-Pokal    CL    Europa League    Tabellen    Fußball-Datenbank    Wappen    Fußballspieler    Forum    Transfermarkt    Homepage-Service    

Stadion-Links
(729)
Fussball-Links
(12521)

Vereine national
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    3. Bundesliga
    Regionalliga Nord
    Regionalliga Nordost
    Regionalliga Bayern
    Regionalliga West
    Regionalliga Südwest
    Amateurligen
    Vereine A-Z (4936)

Vereine international
    Europa (1004)
    Afrika (42)
    Asien (28)
    Südamerika (64)
    Nordamerika (14)
    Australien (13)

Tabellen / Ergebnisse
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    weitere...

Fußball Themen
Fußballspieler (4877)
WM und EM (18)
Statistikseiten (14)
allgem. Seiten (16)
Verbände (218)
Suchkataloge (15)
Spielertransfers (5)
Frauenfußball (15)
Schiedsrichter (10)
Trainingstipps (13)
News/Ergebnisse (10)
Foren/Chats (15)
Spiele (19)
Fanshops (20)
Downloads (5)
Fußball sonstiges (21)


Sport-Links
(1841)

Sportarten
    Handball (126)
    Basketball (66)
    Formel 1 (61)
     weitere...

Sport Themen
News/Ergebnisse (8)
Suchkataloge (7)
Verbände (289)
Sportreporter (6)
Tipp des Monats

Info / Kontakt
Kontakt
Werbung
Impressum
URL melden

Sportnews - Sportnachrichten - Aktuelle Fussball News
alle| 1. Bundesliga| 2. Bundesliga| 3. Liga| International| Wechselgerüchte| Verletzungspech
1. FC Kaiserslautern| 1. FC Köln| 1. FC Nürnberg| Bayer Leverkusen| Borussia Dortmund| Borussia Mönchengladbach| Eintracht Frankfurt| FC Augsburg| FC Bayern München| FC Schalke 04| FSV Mainz 05| Hamburger SV| Hannover 96| SC Freiburg| SpVgg Greuther Fürth| SV Werder Bremen| TSG Hoffenheim| VfB Stuttgart| VfL Wolfsburg|

Trapp verletzt sich an der Hand

Im Rahmen des U21-DFB-Länderspiels in Tel Aviv hat sich Eintracht-Torhüter Kevin Trapp am gestrigen Montag an der Hand verletzt. Nach Erstinformationen durch die DFB-Ärzte, handelt es sich um einen Mittelhandbruch.

Trapp wird heute Vormittag die Rückreise nach Frankfurt antreten, um diese Erstdiagnose von Eintracht-Mannschaftsarzt Dr. med. Christoph Seeger bestätigen zu lassen.

Eintracht Frankfurt-Pressemitteilung


Huntelaar wird Schalke 04 länger fehlen

Zwar hat Schalke 04 das Derby gegen Borussia Dortmund gewonnen, aber dennoch wird die Freude darüber etwas getrübt.

Stürmer Klaas-Jan Huntelaar wird den Knappen nämlich einige Zeit fehlen, da er sich in der 54. Minute schwer verletzte und ausgewechselt werden musste. Der Torschütze erlitt einen Innenband-Teilanriss im Knie, wie erste Untersuchungen ergaben.

Huntelaar wird den Königsblauen damit in wichtigen Achtelfinal-Rückspiel der Champions-League gegen Galatasary Istanbul fehlen. Auch in den kommenden Bundesligabegegnungen wird er definitiv ausfallen. Glücklicherweise hat sich der erste Verdacht eines Kreuzbandrisses nicht bestätigt.


Schlimme Diagnose: Marcel Schlosser mit Knöchelbruch

Kurz vor Beginn der Rückrunde gibt es beim FC Carl Zeiss Jena eine personelle Hiobsbotschaft. Marcel Schlosser (25), mit sieben Toren in der Hinrunde und ebenso vielen Torvorlagen Topscorer beim FCC, wird mehrere Wochen ausfallen.

Zugezogen hat sich Jenas Außenbahnspieler die Verletzung im Testspiel am vergangenen Dienstag zu Beginn der zweiten Halbzeit gegen die U23der SG Dynamo Dr esden.

Der langjährige Mannschaftsarzt des FC Carl Zeiss Jena, Dr. Heribert Zitzmann. „Nach dem Röntgen und einem MRT ergaben weitere Untersuchungen – zuletzt eine Computertomographie (CT) – die Diagnose. Marcel hat sich im linken Fuß neben einer Sprunggelenkfraktur auch Bänderverletzungen zugezogen und wird somit mindestens acht Wochen ausfallen.“

Quelle: Carl Zeiss Jena Pressemitteilung


Michael Mancienne hat doppelten Bänderriss

Fußball-News

HSV-Profi Michael Mancienne hat sich in der letzten Bundesligapartie am Sonntag gegen den 1. FC Nürnberg (0:0) schwer verletzt.

Schon nach knapp 14 Minuten musste der Defensivmann ausgewechselt werden. Wie nun die sportärztlichen Untersuchungen ergaben, hat sich der Abwehsspieler bei einem Zweikampf mit Gegenspieler Tomas Pekhart einen doppelten Bänderriss im linken Sprunggelenk zugezogen.

Nach Vereinsangaben wird der Profi nun rund vier bis sechs Wochen pausieren müssen. Aufgrund dieses Ausfalles denken die Hanseaten nun plötzlich wieder darüber nach, Ersatzmann Jeffrey Bruma doch noch länger zu behalten und nicht wie geplant abzugeben.


Trainingspause für Elkin Soto

Fußball-News

Der Mainzer Profi Elkin Soto muss verletzungsbedingt eine Trainingspause einlegen.

Der Mittelfeldspieler des 1. FSV Mainz 05 hat sich im Testspiel gegen Standard Lüttich am Sonntag in Düsseldorf in einem Zweikampf eine Zerrung im Ansatz des linken hinteren Oberschenkelmuskels zugezogen.

Das bestätigte eine Kernspintomografie am Montag in der Mainzer Universitätsmedizin. Der 32-Jährige steht den Nullfünfern beim Rückrundenauftakt gegen den SC Freiburg damit nicht zur Verfügung.


Erneut verletzter Abwehrspieler bei Dortmund

Fußball-News

Wieder erwischt es einen zentralen Abwehrspieler vom deutschen Meister Borussia Dortmund. Beim gestrigen Testspiel gegen KV Mechelen, einen belgischen Erstligaverein, verletzte sich Felipe Santana im Gesicht.

Der Ersatzmann vom ebenfalls verletzten Innenverteidiger Neven Subotic brach sich das Nasenbein, wird aber voraussichtlich bis zum 1. Rückrundenspiel Spiel des BVB am 19.1. in Werder Bremen wieder fit sein. Der Innenverteidiger war nach dem Muskelfasersriss von Subotic nachgerückt. Trainer Jürgen Klopp übte vorsichtige Kritik an der harten Gangart des Gegners. Mit dem knappen 1:0 Erfolg seines Mannschaft zeigte sich Klopp zufrieden.

Die Dortmunder demonstrierten über weite Strecken des Spiels ihre Überlegenheit. Das Tor erzielte Nationalspieler Mario Götze in der 65. Minute durch einen Foulelfmeter.


Hecking vor erstem Problem

Fußball-News

Dieter Hecking ist kaum Trainer der Wölfe und schon steht er vor dem ersten Problem. Denn dem Wolfsburger Topstürmer Bas Dost plagen Adduktorenprobleme.

Im Trainingslager im türkischen Belek konnte Dost bisher keine Einheit mit der Mannschaft trainieren. Momentan geht das Trainerteam davon aus, dass der niederländischen Stürmer nur wenige Tage ausfällt. Doch der Start der Rückrunde gegen Stuttgart kommt näher. So muss sich Hecking langsam Gedanken machen, wen er statt Dost aufstellen könnte.

Die Alternativen im großen Kader der Wölfe sind erschreckend gering. Denn Helmes fällt noch verletzt aus und Olic ist bisher mehr über die Außen als im Zentrum zum Einsatz gekommen. Bleibt für Hecking zu hoffen, dass Dost schnell wieder fit ist.


Subotic fällt wegen Verletzung aus

Neven Subotic von Borussia Dortmund fällt, aufgrund einer Wadenverletzung, die er sich während der ersten Trainingseinheit zugezogen hat, für unbestimmte Zeit aus. Zum jetzigen Zeitpunkt ist eine endgültige Diagnose, die Aufschluss zur Schwere der Verletzung gibt, noch nicht möglich.

Die vorliegenden Röntgenbilder sind nicht ausreichend, um genauere Angaben zur Verletzung machen zu können, deuten jedoch auf einen Faserriss hin. Sobotic blieb, während eines Trainingsspiels am Samstag, bei einem versuchten Torschuss, mit den Stollen im Rasen hängen, was zur Verletzung führte.

Eine Kernspintomografie soll nach den Weihnachtsfeiertagen, in Spanien, eine genauere Diagnose der Verletzung ermöglichen. Erst im Anschluss daran können Informationen dazu gemacht werden, wie lange der Spieler pausieren muss. Sobald weitere Informationen zu Subotic`s Verletzung vorliegen, werden wir unsere Leser umgehend hier informieren.


HSV weiter ohne van der Vaart

Fußball-News

Der Hamburger SV muss auch im letzten Hinrundenspiel bei Bayer Leverkusen ohne seinen Superstar Rafael van der Vaart auskommen. Der Niederländer laboriert weiter an den Folgen eines Muskelfaserrisses.

Seine Verletzung hatte sich van der Vaart im Spiel bei Fortuna Düsseldorf vor drei Wochen zugezogen. Aus den drei folgenden Spielen ohne ihn holte der HSV jedoch sieben Punkte. Van der Vaart betont deshalb auch, dass die Mannschaft stark genug sei, auch ohne ihn erfolgreich zu spielen. Er könne darum den Faserriss in Ruhe auskurieren, um im neuen Jahr wieder anzugreifen.

Die zuletzt angeschlagenen Beister, Badelj und Ilicevic meldeten sich dagegen fit für das Spiel beim Bundesliga-Zweiten. Ganz besonders freut sich der Ex-Leverkusener Torwart René Adler auf seine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte, wo er mit seinem neuen Club nur zu gern drei Punkte entführen würde.


Aus für Robben

Fußball-News

Für den niederländischen Fußballprofi des FC Bayern München Arjen Robben könnte die Hinrunde der Bundesliga Saison heute schon vorbei sein.

Ursache für diese Tatsache ist der Rücken, welcher bei dem niederländischen Profi nun schon seit längerem Probleme macht.

Die Schmerzen, welche im Grunde beinahe verschwunden waren, traten nun aber wieder stärker auf, sodass der Profi wahrscheinlich im Jahr 2012 nicht mehr in der Lage sein wird, am Spielgeschehen teilzunehmen. Dies ist für den Niederländer laut eigenen Angaben allerdings kein allzu großes Problem, für ihn sei die Motivation für die Rückrunde dann nur umso größer. Die Schmerzen im Rücken hindern Arjen Robben seit dem 14. November am Spielen.



Bayern München
Skateboard

(c) 2001 by Sport-finden.de Hinweise Nutzungsbedingungen Impressum Werbung Datenschutzbestimmungen URL melden