Fußballspieler, Vereine, Fußball News, Ergebnisse und Tabelle Bundesliga
   Olympia 2012    Fußball-News    DFB-Pokal    CL    Europa League    Tabellen    Fußball-Datenbank    Wappen    Fußballspieler    Forum    Transfermarkt    Homepage-Service    

Stadion-Links
(729)
Fussball-Links
(12521)

Vereine national
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    3. Bundesliga
    Regionalliga Nord
    Regionalliga Nordost
    Regionalliga Bayern
    Regionalliga West
    Regionalliga Südwest
    Amateurligen
    Vereine A-Z (4936)

Vereine international
    Europa (1004)
    Afrika (42)
    Asien (28)
    Südamerika (64)
    Nordamerika (14)
    Australien (13)

Tabellen / Ergebnisse
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    weitere...

Fußball Themen
Fußballspieler (4877)
WM und EM (18)
Statistikseiten (14)
allgem. Seiten (16)
Verbände (218)
Suchkataloge (15)
Spielertransfers (5)
Frauenfußball (15)
Schiedsrichter (10)
Trainingstipps (13)
News/Ergebnisse (10)
Foren/Chats (15)
Spiele (19)
Fanshops (20)
Downloads (5)
Fußball sonstiges (21)


Sport-Links
(1841)

Sportarten
    Handball (126)
    Basketball (66)
    Formel 1 (61)
     weitere...

Sport Themen
News/Ergebnisse (8)
Suchkataloge (7)
Verbände (289)
Sportreporter (6)
Tipp des Monats

Info / Kontakt
Kontakt
Werbung
Impressum
URL melden

Sportnews - Sportnachrichten - Aktuelle Fussball News
alle| 1. Bundesliga| 2. Bundesliga| 3. Liga| International| Wechselgerüchte| Verletzungspech
1. FC Kaiserslautern| 1. FC Köln| 1. FC Nürnberg| Bayer Leverkusen| Borussia Dortmund| Borussia Mönchengladbach| Eintracht Frankfurt| FC Augsburg| FC Bayern München| FC Schalke 04| FSV Mainz 05| Hamburger SV| Hannover 96| SC Freiburg| SpVgg Greuther Fürth| SV Werder Bremen| TSG Hoffenheim| VfB Stuttgart| VfL Wolfsburg|

Unentschieden zwischen Bayern und Gladbach

Fußball-News

Der FC Bayern München und Borussia Mönchengladbach trennten sich am Freitag des 17. Spieltages unentschieden.

Nach 90 Minuten stand es zwischen beiden Teams 1:1. Dieses Resultat war für die Fohlen letztendlich sehr sehr glücklich. Doch die Gastgeber verpassten es heute, mehrere klare Torchancen zu nutzen und mussten sich deshalb am Ende mit der Punkteteilung zufrieden geben.

Zudem gingen die Gladbacher nach einem umstrittenen Handelfmeter früh durch Marx mit 0:1 in Führung (21.). Die Heynckes-Truppe musste also zunächst einem Rückstand hinterherrennen. Bei der knappen Gladbacher Führung blieb es auch zur Pause.

Im zweiten Abschnitt erhöhten die Münchener den Druck noch einmal deutlich. Gladbach zog sich mehr und mehr zurück. Völlig überfällig war schließlich der Ausgleich durch Shaqiri in der 59. Minute.


Auch Bayer patzt, Fohlen gewinnen

Fußball-News

Der 16. Spieltag war voll im Sinne des FC Bayern München. Am heutigen Sonntag verlor auch der Tabellenzweite Bayer 04 Leverkusen.

Die Werkself musste sich auswärts Hannover 96 mit 2:3 geschlagen geben und liegt damit auch bereits 11 Zähler hinter dem Rekordmeister. Damit scheint der Titelgewinn der Heyckes-Truppe wohl nur noch eine Formsache zu sein.

Im zweiten Sonntagsspiel konnte Borussia Mönchengladbach mit 2:0 gegen Mainz 05 gewinnen. Die Fohlen machten dadurch einen Sprung auf den achten Tabellenplatz und sind damit nach schlechtem Saisonbeginn nun auch wieder im Rennen um die Champions-League-Plätze.


Schalke 04 verliert Anschluss

Fußball-News

Der FC Schalke 04 spielt sich immer weiter in die Krise. Auch gegen Gladbach gab es heute lediglich ein 1:1.

Damit verlieren die Königsblauen weiter wichtigen Boden im Kampf um die Champions-League-Plätze. Von der Meisterschaft wird wohl niemand mehr reden. Das Wort dürfte nun tabu sein.

Das Führungstor für die Fohlen erzielte de Carmago in der 62. Minute nach Vorlage von Marx. Kurz vor Spielende konnte Schalke durch Draxler zum 1:1 ausgleichen (85.). Sollten die Knappen in den kommenden Wochen so weiterspielen, droht ein Abstieg ins tiefste Mittelmaß.


Auswärtssieg als Motivationsschub

Fußball-News

Die Mannschaft von Borussia Mönchengladbach lag 0:2 zurück. Am Ende der Partie stand es 3:2 für die Gladbacher Fohlenin Hannover. Von diesem Spiel erhofft man sich einen positiven Schub für die nächsten Spiele.

Es war Juan Arango, der die Wende ins Spiel gegen Hannover brachte. Innerhalb von neun Minuten wurde aus dem Rückstand der erste Auswärtssieg von Mönchengladbach.

Trainer Louis Favre war nach dem Spiel sehr entspannt. Das wäre vor allem für die Spieler gut. Schließlich sei es nicht einfach, in Hannover zu gewinnen. Zudem wäre der Sieg schon aufgrund der verlorenen letzten beiden Spiele von Bedeutung.

Froh war man auch über den Zusammenhalt der Mannschaft. Diese sei nach dem Rückstand von 0:2 nicht auseinander gebrochen.


Werder deklassiert Fohlen

Fußball-News

Bei Borussia Mönchengladbach ist nicht mehr viel vom Glanz der vergangenen Saison erkennbar. Bei Werder Bremen gab es gestern Abend eine Packung.

Die Fohlen verloren bei den Norddeutschen deutlich mit 4:0. Damit darf das Team von Lucien Favre wohl den Kampf um die internationalen Plätze vorerst abschreiben und muss aufpassen, nicht in die Abstiegsregion abzurutschen.

Nils Petersen brachte Werder nach 37 Minuten per Kopfball nach Vorlage von de Bruyne mit 1:0 in Führung. Nach 45 Minuten erhöhte Arnautovic auf 2:0. Füllkrug machte nach 76 Minuten mit dem 3:0 alles klar. Den Schlusspunkt setzte Junuzovic in der 86. Minute mit dem 4:0-Endstand.


Die Jungen wollen wieder mitwirbeln

Fußball-News

Am Vormittag des 2. Oktober fehlten die von Verletzungen geplagten Gladbachspieler Marc-Andre ter Stegen und Luk de Jong beim Training.

Doch allzu lange muss sich Trainer Lucien Favre keine Sorgen machen. Die “Fohlen” wollen unbedingt spielen.)

Nationalkeeper ter Stegen leidet derzeit an einer Prellung des Hüft- und Beckenknochens. Luk de Jong kämpft mit einer Fleischwunde am Fuß. Schlechte Voraussetzungen für zwei Leistungsträger von Borrusia Mönchengladbach.

Ein intensives Training fällt unter diesen Umständen für beide Spieler flach, so könnte man zumindest meinen. Nach Auskunft von Lucien Favre werden beide wieder schnell am Training teilnehmen. Luk de Jong werde es am Nachmittag probieren, Marc-Andre will am Donnerstag wieder mitmischen.


BVB deklassiert Fohlen

Fußball-News

Die eine Borussia hat am gestrigen Samstagabend der anderen Borussia eine schmerzliche 0:5-Niederlage zugefügt.

Die Rede ist von Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach. Der Meister blamierte die Gäste vor allem aufgrund eines glänzend aufgelegten Marco Reus, der großen Anteil am Erfolg der Schwarz-Gelben hatte.

Der Neuzugang war es auch, der nach 35 Minuten das 1:0 für die Hausherren erzielte. Wenig später erhöhte Subotic (40.) per Kopfball nach Vorlage von Blaszczykowski auf 2:0. Damit ging es zunächst auch in die Kabinen.

Nach dem Wechsel schaltete der BVB noch einen Gang höher. Wieder war es Reus, der nach 70 Minuten auf 3:0 erhöhte. Es wurde aber noch bitterer für die Fohlen. Gündogan erzielte zunächst das 4:0 (79.) und legte anschließend für Blaszczykowski das 5:0 auf (85.).

Der Meister hat sich damit nach eher durchwachsenen Partien an den letzten Spieltagen eindrucksvoll wieder zurückgemeldet. Bei Gladbach ist vom Glanz der vergangenen Saison nicht mehr viel übrig.


Last-Minute-Tor für Gladbach

Fußball-News
In wirklich allerletzter Sekunde hat Borussia Mönchengladbach heute gegen den HSV ein Unentschieden erreicht.

Bis zur Nachspielzeit führten die Hanseaten nach Treffern von van der Vaart (23.) und Rudnevs (45.) sowie dem zwischnezeitlichen 1:1 durch Stranzl (39.) knapp mit 2:1. Zudem spielten die Fohlen ab der 55. Minute nach einer Notbremse von Stranzl und dem anschließendem Rot nur zu Zehnt weiter. Den fälligen Elfmeter vergab van der Vaart zudem kläglich.

Trotz des Rückstandes und der zahlenmäßigen Unterlegenheit gab Gladbach dennoch nicht auf. Und als das Spiel fast zu Ende war, passierte doch noch das Unglaubliche. Nach einem Freistoß von Arango köpfte Alvaro Dominguez doch noch den insgesamt verdienten Ausgleich zum 2:2.

Für den HSV war dieser Ausgleich umso ärgerlicher, da das Team mit dem zweiten Sieg in Folge noch dem sehr schlechten Saisonstart einen deutlichen Schritt in Richtung Tabellenmittelfeld hätte machen können.



Bayern München
Skateboard

(c) 2001 by Sport-finden.de Hinweise Nutzungsbedingungen Impressum Werbung Datenschutzbestimmungen URL melden