Fußballspieler, Vereine, Fußball News, Ergebnisse und Tabelle Bundesliga
   Olympia 2012    Fußball-News    DFB-Pokal    CL    Europa League    Tabellen    Fußball-Datenbank    Wappen    Fußballspieler    Forum    Transfermarkt    Homepage-Service    

Stadion-Links
(729)
Fussball-Links
(12521)

Vereine national
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    3. Bundesliga
    Regionalliga Nord
    Regionalliga Nordost
    Regionalliga Bayern
    Regionalliga West
    Regionalliga Südwest
    Amateurligen
    Vereine A-Z (4936)

Vereine international
    Europa (1004)
    Afrika (42)
    Asien (28)
    Südamerika (64)
    Nordamerika (14)
    Australien (13)

Tabellen / Ergebnisse
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    weitere...

Fußball Themen
Fußballspieler (4877)
WM und EM (18)
Statistikseiten (14)
allgem. Seiten (16)
Verbände (218)
Suchkataloge (15)
Spielertransfers (5)
Frauenfußball (15)
Schiedsrichter (10)
Trainingstipps (13)
News/Ergebnisse (10)
Foren/Chats (15)
Spiele (19)
Fanshops (20)
Downloads (5)
Fußball sonstiges (21)


Sport-Links
(1841)

Sportarten
    Handball (126)
    Basketball (66)
    Formel 1 (61)
     weitere...

Sport Themen
News/Ergebnisse (8)
Suchkataloge (7)
Verbände (289)
Sportreporter (6)
Tipp des Monats

Info / Kontakt
Kontakt
Werbung
Impressum
URL melden

Sportnews - Sportnachrichten - Aktuelle Fussball News
alle| 1. Bundesliga| 2. Bundesliga| 3. Liga| International| Wechselgerüchte| Verletzungspech
1. FC Kaiserslautern| 1. FC Köln| 1. FC Nürnberg| Bayer Leverkusen| Borussia Dortmund| Borussia Mönchengladbach| Eintracht Frankfurt| FC Augsburg| FC Bayern München| FC Schalke 04| FSV Mainz 05| Hamburger SV| Hannover 96| SC Freiburg| SpVgg Greuther Fürth| SV Werder Bremen| TSG Hoffenheim| VfB Stuttgart| VfL Wolfsburg|

Was passiert in Liga 2?

Die 2. Bundesliga startet traditionell früher in die neue Saison, als die iga. Am Wochenende wurde bereits der 2. Spieltag bestritten und erste Tendenzen sind schon zu erkennen. Dieses Jahr ist die 2. Liga stark besetzt wie selten zuvor. Mit dem SC Freiburg, VfL Bochum, 1. FC Kaiserslautern, FC St. Pauli, SpVgg Greuther Fürth, SC Paderborn 07, 1. FC Nürnberg, Arminia Bielefeld, Fortuna Düsseldorf, Eintracht Braunschweig, Karlsruher SC, TSV 1860 München und dem MSV Duisburg sind gleich 13 ehemalige Bundesligisten am Start.

Hier für die kommende Saison eine vernünftige Prognose abzugeben ist nicht so ganz einfach. Auch Sportwettenanbieter wie Sportingbet tun sich schwer, einen klaren Favoriten auszumachen. Zu ausgeglichen scheinen die Teams in dieser Saison zu sein. Kleine Dinge werden hier den Unterschied machen und es wird sicherlich bis zum Schluss spannend bleiben.

Als einer der vielen Aspiranten auf dem Aufstieg zu nennen ist sicherlich der SC Freiburg. So präsentieren sich die äußerst unglücklich abgestiegenen Breisgauer in hervorragender Verfassung und stellen direkt zu Beginn der neuen Saison klar, dass es für sie nur ein einziges Ziel geben kann und das heißt: Direkter Wiederaufstieg. Zwei Siege aus zwei Spielen, darunter der spektakuläre 6:3-Auftaktsieg gegen den 1. FC Nürnberg inklusive eines lupenreinen Hattricks von Nils Petersen. Und auch abseits des Platzes hat man die solide Arbeit der Freiburger durchaus zu schätzen gelernt. Hier werden keine verrückten Dinge unternommen, alles hat Hand und Fuß und der Club ist im Allgemeinen seht stabil. Nach dem bitteren Abgang aus der Bundesliga wäre dem SC der Aufstieg sowohl zuzutrauen, als auch zu gönnen.




Quelle: http://images.performgroup.com/di/library/goal_de/33/b7/nils-petersen-freiburg-german-bundesliga-01312015_11v71147tz5qo10qq515aw82d1.jpg?t=1083280339&

Auch der VfL Bochum hat unter dem holländischen Trainer Gertjan Verbeek einen blitzsauberen Start hingelegt und hätte nach sechsjähriger Bundesliga-Abstinenz sicherlich nichts dagegen wieder ins deutsche Oberhaus aufzusteigen. Zwei überzeugende Siege gegen Bundesliga-Absteiger SC Paderborn und den MSV Duisburg stehen bei den Bochumern zu Buche. Bochums größtes Problem der letzten Jahre war die nicht vorhandene Konstanz. Bis zum Herbst wird man hier sicher erkennen können, wie es in dieser Saison um die Bochumer und ihre Konstanz bestellt ist.

Ein Verein, der in den letzten drei Jahren den Aufstieg um Haaresbreite verpasst hat und nach Meinung vieler Fußball-Fans und Experten einfach in die Bundesliga gehört, ist der 1. FC Kaiserslautern. Den roten Teufeln fehlte in den letzten drei Spielzeiten einfach das letzte Quäntchen Glück und manchmal auch Entschlossenheit. In diesem Jahr will man die enttäuschenden 4. Plätze der letzten beiden Jahre vergessen machen und den definitiv erstklassigen Fans den Aufstieg zu schenken. Die ersten beiden Spiele haben hier noch nicht wirklich große Aussagekraft für den Rest der Saison, aber wenn ein Verein wie der FCK in der 2. Bundesliga spielt, kann das Saisonziel eigentlich nur Aufstieg heißen.




Quelle: http://bilder.t-online.de/b/70/83/56/20/id_70835620/610/tid_da/ralf-rangnick-ist-in-doppelfunktion-sportdirektor-fuer-rb-leipzig-und-fuer-rb-salzburg-.jpg

Und dann wären da natürlich noch die finanzstarken roten Bullen vom RasenBallsport Leipzig. In der vergangenen Saison hat man in Leipzig zwar schon zwischendurch immer mal wieder vom Aufstieg gesprochen und man hätte ihn sicherlich auch gern mitgenommen, wirklich eingeplant ist er aber wohl erst für diese Saison. Mit millionenschweren Transfers und der „Beförderung“ des Sportdirektors Ralf Rangnick zum Trainer, hat man in Leipzig vor der Saison klare Zeichen für die Mission Aufstieg gesetzt.

Das Einzige, was in dieser Saison in der 2. Bundesliga klar zu sein scheint, ist die Aussicht darauf, dass es im Rennen um die Aufstiegsplätze verdammt eng werden wird.



Bayern München
Skateboard

(c) 2001 by Sport-finden.de Hinweise Nutzungsbedingungen Impressum Werbung Datenschutzbestimmungen URL melden