sport-finden.de Das Fußballportal Fußball-News, Ergebnisse, Tabellen, Statistiken Bundesliga
   Fußball-EM 2016    Fußball-News        DFB-Pokal    CL    Europa League    Tabellen    Fußball-Datenbank    Wappen    Fußballspieler    Transfermarkt    Forum    Homepage-Service    

Stadion-Links
(729)
Fussball-Links
(12521)

Vereine national
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    3. Bundesliga
    Regionalliga Nord
    Regionalliga Nordost
    Regionalliga Bayern
    Regionalliga West
    Regionalliga Südwest
    Amateurligen
    Vereine A-Z (4936)

Vereine international
    Europa (1004)
    Afrika (42)
    Asien (28)
    Südamerika (64)
    Nordamerika (14)
    Australien (13)

Tabellen / Ergebnisse
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    weitere...

Fußball Themen
Fußballspieler (4877)
WM und EM (18)
Statistikseiten (14)
allgem. Seiten (16)
Verbände (218)
Suchkataloge (15)
Spielertransfers (5)
Frauenfußball (15)
Schiedsrichter (10)
Trainingstipps (13)
News/Ergebnisse (10)
Foren/Chats (15)
Spiele (19)
Fanshops (20)
Downloads (5)
Fußball sonstiges (21)


Sport-Links
(1848)

Sportarten
    Handball (126)
    Basketball (66)
    Formel 1 (61)
     weitere...

Sport Themen
News/Ergebnisse (8)
Suchkataloge (7)
Verbände (289)
Sportreporter (6)
Tipp des Monats

Info / Kontakt
Kontakt
Werbung
Impressum
URL melden

S P O R T - F I N D E N    I N T E R A K T I V
Krüger fordert disziplinierte Einheit
27.03.2010
Fußball News Krüger fordert disziplinierte Einheit

Selbstbewusst und optimistisch geht die Alemannia in das Heimspiel gegen den FC Augsburg am kommenden Sonntag Jedenfalls, wenn man den Worten von Cheftrainer Michael Krüger folgt:

"Ich persönlich bin sehr optimistisch und freue mich auf das Spiel, auch wenn es eine knifflige Aufgabe wird.", so der Coach.

Auf taktische Spielchen verzichtet der Coach, um die Aufstellung werden keine Geheimnisse gemacht. "Es gibt keinen Grund, etwas zu ändern", sagt Krüger, der zum dritten Mal in Folge dieselbe Startelf aufbieten wird. "Die Einheit hat funktioniert. In Berlin war die Mannschaft sogar noch etwas disziplinierter als im Heimspiel gegen Bielefeld", lobt Krüger, der seinen Jungs eine gute Trainingswoche attestierte. Im 18er-Kader wird es nur eine Änderung geben: Mirko Casper ersetzt Lukasz Szukala, dem in der Woche die Mandeln entfernt worden waren.

Einen "Härtefall" gibt es laut Krüger derzeit. Timo Achenbach ist nach zweimonatiger Abstinenz wieder fit und brennt auf seine Rückkehr ins Team. "Timo ist richtig grellig, aber Allan Jepsen hat seine Sache sehr gut gemacht", so Krüger, dem der entbrannte Konkurrenzkampf sichtbar Freude bereitet. "So etwas wirkt sich immer positiv auf die Leistung einer Mannschaft aus." Bestes Beispiel dafür ist der FC Augsburg. "Ein bisschen neidisch" könne er beim Blick auf die personellen Alternativen seines Kollegen schon werden, bekennt Krüger. Der Coach, am Dienstag Augenzeuge des Pokalspiels der Schwaben in Bremen, erwartet keine Nachwirkungen der 90 Minuten an der Weser. "Sie haben mit dem Aufstieg ihr wichtigstes Ziel noch vor Augen, außerdem hat Jos Luhukay genügend Alternativen."

Keine Ballverluste in der Vorwärtsbewegung und volle Konzentration fordert der Coach in Anbetracht der individuellen Klasse und des schnellen Umschaltens der Augsburger. Thurk, Nando Rafael, Traore, Ndjeng – die Liste der gefährlichen Akteure bei den Fuggerstädtern ist lang, aber nicht erschreckend. "Respekt ja, Angst nein", sagt Krüger. "Schließlich haben wir den Augsburgern im Hinspiel eine von nur vier Niederlagen beigebracht."

Schiedsrichter der Partie ist Peter Gagelmann. Ihm assistieren Matthias Anklam und Malte Dittrich. Vierter Offizieller ist Marcel Pelgrim.

Quelle: Alemannia Aaachen


(c) 2001 by Sport-finden.de Hinweise Nutzungsbedingungen Impressum Werbung Datenschutzbestimmungen URL melden