sport-finden.de Das Fußballportal Fußball-News, Ergebnisse, Tabellen, Statistiken Bundesliga
   Fußball-EM 2016    Fußball-News        DFB-Pokal    CL    Europa League    Tabellen    Fußball-Datenbank    Wappen    Fußballspieler    Transfermarkt    Forum    Homepage-Service    

Stadion-Links
(729)
Fussball-Links
(12521)

Vereine national
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    3. Bundesliga
    Regionalliga Nord
    Regionalliga Nordost
    Regionalliga Bayern
    Regionalliga West
    Regionalliga Südwest
    Amateurligen
    Vereine A-Z (4936)

Vereine international
    Europa (1004)
    Afrika (42)
    Asien (28)
    Südamerika (64)
    Nordamerika (14)
    Australien (13)

Tabellen / Ergebnisse
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    weitere...

Fußball Themen
Fußballspieler (4877)
WM und EM (18)
Statistikseiten (14)
allgem. Seiten (16)
Verbände (218)
Suchkataloge (15)
Spielertransfers (5)
Frauenfußball (15)
Schiedsrichter (10)
Trainingstipps (13)
News/Ergebnisse (10)
Foren/Chats (15)
Spiele (19)
Fanshops (20)
Downloads (5)
Fußball sonstiges (21)


Sport-Links
(1848)

Sportarten
    Handball (126)
    Basketball (66)
    Formel 1 (61)
     weitere...

Sport Themen
News/Ergebnisse (8)
Suchkataloge (7)
Verbände (289)
Sportreporter (6)
Tipp des Monats

Info / Kontakt
Kontakt
Werbung
Impressum
URL melden

S P O R T - F I N D E N    I N T E R A K T I V
Leverkusen folgt Bayern und Schalke
14.03.2010
Fußball News Leverkusen folgt Bayern und Schalke

Nach Schalke 04 und Bayern München konnte am heutigen Sonntag auch Bayer Leverkusen gewinnen und bleibt damit im Titelrennen.

Die Werkself besiegte im Spitzenspiel des 26. Spieltages den Hamburger SV zu Hause mit 4:2. In einer unterhaltsamen Begegnung brachte Stefan Kießling die Gastgeber nach 22 Minuten mit 1:0 in Führung. Zé Roberto konnte zwischenzeitlich zum 1:1 ausgleichen (33.).

Anschließend war jedoch wieder Bayer am Drücker. Zunächst sorgte Derdiyok nach 55 Minuten per Kopfball für die erneute Führung. Kießling erhöhte wenig später ebenfalls per Kopf auf 3:1 (62.).

Rozenahl machte es sieben Minuten vor Spielende noch einmal spannend und verkürzte auf 3:2. Doch im direkten Gegenzug stellte Castro wieder den alten Zwei-Tore-Vorsprung her (84.). Sein 4:2 war zugleich der Endstand.


(c) 2001 by Sport-finden.de Hinweise Nutzungsbedingungen Impressum Werbung Datenschutzbestimmungen URL melden