sport-finden.de Das Fußballportal Fußball-News, Ergebnisse, Tabellen, Statistiken Bundesliga
   Fußball-EM 2016    Fußball-News        DFB-Pokal    CL    Europa League    Tabellen    Fußball-Datenbank    Wappen    Fußballspieler    Transfermarkt    Forum    Homepage-Service    

Stadion-Links
(729)
Fussball-Links
(12521)

Vereine national
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    3. Bundesliga
    Regionalliga Nord
    Regionalliga Nordost
    Regionalliga Bayern
    Regionalliga West
    Regionalliga Südwest
    Amateurligen
    Vereine A-Z (4936)

Vereine international
    Europa (1004)
    Afrika (42)
    Asien (28)
    Südamerika (64)
    Nordamerika (14)
    Australien (13)

Tabellen / Ergebnisse
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    weitere...

Fußball Themen
Fußballspieler (4877)
WM und EM (18)
Statistikseiten (14)
allgem. Seiten (16)
Verbände (218)
Suchkataloge (15)
Spielertransfers (5)
Frauenfußball (15)
Schiedsrichter (10)
Trainingstipps (13)
News/Ergebnisse (10)
Foren/Chats (15)
Spiele (19)
Fanshops (20)
Downloads (5)
Fußball sonstiges (21)


Sport-Links
(1848)

Sportarten
    Handball (126)
    Basketball (66)
    Formel 1 (61)
     weitere...

Sport Themen
News/Ergebnisse (8)
Suchkataloge (7)
Verbände (289)
Sportreporter (6)
Tipp des Monats

Info / Kontakt
Kontakt
Werbung
Impressum
URL melden

S P O R T - F I N D E N    I N T E R A K T I V
FC Bayern hält die Spitze
13.03.2010
Fußball News FC Bayern hält die Spitze

Der FC Bayern musste lange zittern, aber am Ende setzte sich der Rekordmeister doch trotz eines Rückstandes gegen den SC Freiburg mit 2:1 durch.

Die 69.000 Zuschauer in der ausverkauften Allianz-Arena sahen heute nicht den stärksten Auftritt ihres Teams. Dass es kein ansehnliches Spiel werden würde, war zu erwarten. Denn schließlich war mit einer Mauertaktik der Breisgauer zu rechnen. Dazu musste man kein Hellseher sein.

Wie gewohnt kontrollierten die Bayern zunächst die Partie, ohne jedoch torgefährlich zu werden. Mit einem wunderbaren Schuss brachte Makiadi den SC Freiburg nach 31 Minuten überraschend in Führung.

Den Rest der ersten Hälfte wirkten die Bayern sichtlich geschockt. Nach der Pause erhöhte der Rekordmeister den Druck. Arjen Robben war es wieder einmal, der zum Sieggaranten der Gastgeber wurde.

Zunächst erzielte er per direktem Freistoß nach 76 Minuten das längst überfällige 1:1. Nach 83 Minuten verwandelte er einen berechtigten Foulelfmeter nach Foul von Banovic an Müller sicher zum 2:1.

Damit konnte Bayern wieder den alten Zwei-Tore-Vorsprung zu Schalke 04 herstellen und bleibt weiterhin auf Titelkurs.


(c) 2001 by Sport-finden.de Hinweise Nutzungsbedingungen Impressum Werbung Datenschutzbestimmungen URL melden