sport-finden.de Das Fußballportal Fußball-News, Ergebnisse, Tabellen, Statistiken Bundesliga
   Fußball-EM 2016    Fußball-News        DFB-Pokal    CL    Europa League    Tabellen    Fußball-Datenbank    Wappen    Fußballspieler    Transfermarkt    Forum    Homepage-Service    

Stadion-Links
(729)
Fussball-Links
(12521)

Vereine national
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    3. Bundesliga
    Regionalliga Nord
    Regionalliga Nordost
    Regionalliga Bayern
    Regionalliga West
    Regionalliga Südwest
    Amateurligen
    Vereine A-Z (4936)

Vereine international
    Europa (1004)
    Afrika (42)
    Asien (28)
    Südamerika (64)
    Nordamerika (14)
    Australien (13)

Tabellen / Ergebnisse
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    weitere...

Fußball Themen
Fußballspieler (4877)
WM und EM (18)
Statistikseiten (14)
allgem. Seiten (16)
Verbände (218)
Suchkataloge (15)
Spielertransfers (5)
Frauenfußball (15)
Schiedsrichter (10)
Trainingstipps (13)
News/Ergebnisse (10)
Foren/Chats (15)
Spiele (19)
Fanshops (20)
Downloads (5)
Fußball sonstiges (21)


Sport-Links
(1848)

Sportarten
    Handball (126)
    Basketball (66)
    Formel 1 (61)
     weitere...

Sport Themen
News/Ergebnisse (8)
Suchkataloge (7)
Verbände (289)
Sportreporter (6)
Tipp des Monats

Info / Kontakt
Kontakt
Werbung
Impressum
URL melden

S P O R T - F I N D E N    I N T E R A K T I V
Ricardo Costa wechselt nach Frankreich zum OSC Lille
30.01.2010
Fußball News Ricardo Costa wechselt nach Frankreich zum OSC Lille

Ricardo Costa wird den VfL Wolfsburg verlassen und zum französischen Erstligisten OSC Lille wechseln.

Er absolvierte am Donnerstagnachmittag seine letzte Trainingseinheit in Wolfsburg und verabschiedete sich von seinen Mitspielern. Danach wurde sein im Sommer ohnehin auslaufender Vertrag vorzeitig aufgelöst.

"Ricardo wandte sich schon vor einigen Wochen an den Verein mit dem Wunsch, eine neue Herausforderung zu suchen und den VfL verlassen zu wollen. Wir haben unsere Zustimmung auch von der Verpflichtung eines neuen Innenverteidigers abhängig gemacht, daher konnten wir sie ihm erst heute geben", sagte VfL-Manager Dieter Hoeneß.

Ricardo Costa verlässt den VfL mit guten Erinnerungen. "Ich hatte eine sehr schöne Zeit in Wolfsburg, nicht nur wegen des Gewinns der Meisterschaft. Aber diese Zeit ist jetzt beendet. Dem VfL wünsche ich alles Gute. Ich habe einen guten Verein und viele tolle Mitspieler kennengelernt", so der portugiesische Nationalspieler, der 2007 vom FC Porto nach Wolfsburg gekommen war und in zweieinhalb Spielzeiten 42 Spiele absolvierte - sein letztes am vergangenen Sonntag gegen den 1. FC Köln - und dabei fünf Tore erzielte.


(c) 2001 by Sport-finden.de Hinweise Nutzungsbedingungen Impressum Werbung Datenschutzbestimmungen URL melden