sport-finden.de Das Fußballportal Fußball-News, Ergebnisse, Tabellen, Statistiken Bundesliga
   Fußball-EM 2016    Fußball-News        DFB-Pokal    CL    Europa League    Tabellen    Fußball-Datenbank    Wappen    Fußballspieler    Transfermarkt    Forum    Homepage-Service    

Stadion-Links
(729)
Fussball-Links
(12521)

Vereine national
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    3. Bundesliga
    Regionalliga Nord
    Regionalliga Nordost
    Regionalliga Bayern
    Regionalliga West
    Regionalliga Südwest
    Amateurligen
    Vereine A-Z (4936)

Vereine international
    Europa (1004)
    Afrika (42)
    Asien (28)
    Südamerika (64)
    Nordamerika (14)
    Australien (13)

Tabellen / Ergebnisse
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    weitere...

Fußball Themen
Fußballspieler (4877)
WM und EM (18)
Statistikseiten (14)
allgem. Seiten (16)
Verbände (218)
Suchkataloge (15)
Spielertransfers (5)
Frauenfußball (15)
Schiedsrichter (10)
Trainingstipps (13)
News/Ergebnisse (10)
Foren/Chats (15)
Spiele (19)
Fanshops (20)
Downloads (5)
Fußball sonstiges (21)


Sport-Links
(1848)

Sportarten
    Handball (126)
    Basketball (66)
    Formel 1 (61)
     weitere...

Sport Themen
News/Ergebnisse (8)
Suchkataloge (7)
Verbände (289)
Sportreporter (6)
Tipp des Monats

Info / Kontakt
Kontakt
Werbung
Impressum
URL melden

S P O R T - F I N D E N    I N T E R A K T I V
Alemannia überzeugt beim 4:1 gegen Roda
09.01.2010
Fußball News Alemannia überzeugt beim 4:1 gegen Roda

Die Generalprobe für den Rückrundenauftakt endete für die Alemannia mit einem deutlichen Sieg.

In einem unterhaltsamen Spiel besiegten die Schwarz-Gelben Roda Kerkrade mit 4:1. Trotz klirrender Kälte fanden sich 1153 Zuschauer auf dem alten Tivoli ein, um die Schwarz-Gelben zu unterstützen. Bei eisigen Temperaturen erzielte Benny Auer die Führung (32.), im zweiten Durchgang traf Arnold Kruiswijk zuerst ins eigene Tor (58.) und kurze Zeit später auf der gegenüberliegenden Seite (69.). In der Schlussphase sorgte Thorsten Burkhardt mit einem Doppelpack für die Entscheidung (74., 79.). „Wir haben nach dem Wuppertal-Spiel eine längere Analyse gemacht, weil wir da nicht so gespielt haben, wie wir uns das vorstellen. Heute haben wir besonders in der ersten Halbzeit hervorragend gespielt. Nach der Pause gab es durch die vielen Wechsel einen Bruch. Am Ende haben wir dann die Tore erzielt, die wir schon in der ersten Halbzeit verpasst haben“, analysierte Trainer Michael Krüger zufrieden.

Alemannia: Stuckmann - Casper, Olajengbesi, Szukala, Achenbach - Adlung (46. Polenz), Kratz (46. Fiel), Junglas (46. Burkhardt), Milchraum (46. Uludag) - Auer (46. Nemeth), Gueye (46. Özgen)

Quelle: Karlsruher SC


(c) 2001 by Sport-finden.de Hinweise Nutzungsbedingungen Impressum Werbung Datenschutzbestimmungen URL melden