sport-finden.de Das Fußballportal Fußball-News, Ergebnisse, Tabellen, Statistiken Bundesliga
   Fußball-EM 2016    Fußball-News        DFB-Pokal    CL    Europa League    Tabellen    Fußball-Datenbank    Wappen    Fußballspieler    Transfermarkt    Forum    Homepage-Service    

Stadion-Links
(729)
Fussball-Links
(12521)

Vereine national
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    3. Bundesliga
    Regionalliga Nord
    Regionalliga Nordost
    Regionalliga Bayern
    Regionalliga West
    Regionalliga Südwest
    Amateurligen
    Vereine A-Z (4936)

Vereine international
    Europa (1004)
    Afrika (42)
    Asien (28)
    Südamerika (64)
    Nordamerika (14)
    Australien (13)

Tabellen / Ergebnisse
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    weitere...

Fußball Themen
Fußballspieler (4877)
WM und EM (18)
Statistikseiten (14)
allgem. Seiten (16)
Verbände (218)
Suchkataloge (15)
Spielertransfers (5)
Frauenfußball (15)
Schiedsrichter (10)
Trainingstipps (13)
News/Ergebnisse (10)
Foren/Chats (15)
Spiele (19)
Fanshops (20)
Downloads (5)
Fußball sonstiges (21)


Sport-Links
(1848)

Sportarten
    Handball (126)
    Basketball (66)
    Formel 1 (61)
     weitere...

Sport Themen
News/Ergebnisse (8)
Suchkataloge (7)
Verbände (289)
Sportreporter (6)
Tipp des Monats

Info / Kontakt
Kontakt
Werbung
Impressum
URL melden

S P O R T - F I N D E N    I N T E R A K T I V
Christian Nerlinger: "Ich werde eigene Wege gehen"
16.10.2009
Fußball News Christian Nerlinger: "Ich werde eigene Wege gehen"

Hamburg (ots) - Seit dem 1. Juli ist Christian Nerlinger neuer Sportdirektor des FC Bayern, im November wird er endgültig Nachfolger von Manager Uli Hoeneß, der sich auf den Posten des Aufsichtsratsvorsitzenden zurückzieht.

"Wir haben das Büro direkt nebeneinander, sprechen uns in allen Dingen ab", berichtet Nerlinger im Gespräch mit TV Movie DIGITAL aus der Bauer Media Group über die Zusammenarbeit mit Hoeneß. "Für mich gibt es keine bessere Konstellation, als ihn als Ratgeber an der Seite zu haben." Dass er in große Fußstapfen tritt, ist dem ehemaligen Profi bewusst. "Doch ich empfinde die Aufgabe nicht als Bürde", sagt der 36-Jährige, der seinen Vorgänger nicht kopieren will. "Ich werde eigene Wege gehen."

Sportlich gesehen sieht Nerlinger die Bayern mit Neuzugang Arjen Robben in einer sehr guten Entwicklung: "Mit Ribéry und Robben haben wir jetzt zwei Spieler, die schwer zu kontrollieren sind. Wir sind dadurch unberechenbar geworden." Die positive Entwicklung sei nicht zuletzt ein Verdienst von Trainer van Gaal, dessen Engagement Nerlinger stark unterstützt hatte. "Er hat einen ungeheuren Biss, Energie, lebt für den Fußball und ist ein großer Kommunikator", lobt der Sportdirektor. "Wir hoffen auf eine langfristige Zusammenarbeit mit ihm."

Kurzfristiges Ziel ist das Bestehen in der Champions League, wo die Bayern am 3. November gegen Girondins Bordeaux antreten. "Die Gruppenphase zu überstehen ist das Grundziel", sagt Christian Nerlinger. "Um danach gegen die Top-Mannschaften zu bestehen, braucht man ein bisschen Glück und einen außergewöhnlichen Tag."

Quelle: TV Movie DIGITAL


(c) 2001 by Sport-finden.de Hinweise Nutzungsbedingungen Impressum Werbung Datenschutzbestimmungen URL melden