sport-finden.de Das Fuballportal Fuball-News, Ergebnisse, Tabellen, Statistiken Bundesliga
   EM 2008    DFB-Pokal    CL/UEFA-Cup    Tabellen    Fuball-News    Fuball-Datenbank    Wappen    Homepage-Service    Newsletter    Torwarttraining
Fuballforum fr Fuballfans
Forum | Registrieren | Login | Ranking | Suche | FAQ | Impressum
1 Benutzer online
Benutzername: Passwort:

Forum » sonstiger Sport » Die Eishockey DEL 1
Antwort schreiben
05.12.11 06:22
cabrio


Die Eishockey DEL

Der Spieltag vom Sonntag

Quelle="http://www.kicker.de/news/eishockey/startseite.html" target="_blank">http://www.kicker.de/news/eishockey/startseite.html

Liebe Grüße Anton

10.12.11 07:16
cabrio


Re: Die Eishockey DEL

Die Spiele von gestern.

Quelle="http://www.del.org/" target="_blank">http://www.del.org/

Liebe Grüße Anton

23.01.12 00:22
cabrio


Re: Die Eishockey DEL

Die Spiele der letzten Woche

Quelle="http://www.del.org/" target="_blank">http://www.del.org/

Liebe Grüße Anton

28.01.12 00:54
cabrio


Re: Die Eishockey DEL

Die Spiele von Freitag

Quelle="http://www.kicker.de/news/eishockey/startseite.html" target="_blank">http://www.kicker.de/news/eishockey/startseite.html

Liebe Grüße Anton

30.01.12 01:03
cabrio


Re: Die Eishockey DEL

Die Spiele vom Sonntag

Quelle="http://www.kicker.de/news/eishockey/startseite.html" target="_blank">http://www.kicker.de/news/eishockey/startseite.html

Liebe Grüße Anton

10.03.12 09:50
cabrio


Re: Die Eishockey DEL

Die DEL vom Freitag.

Quelle="http://www.kicker.de/news/eishockey/startseite.html" target="_blank">http://www.kicker.de/news/eishockey/startseite.html

Liebe Grüße Anton

13.03.12 00:17
cabrio


Re: Die Eishockey DEL

Der letzte Spieltag der Vorrunde.

Quelle="http://sport.t-online.de/del-ergebnisse-und-tabelle-der-deutschen-eishockey-liga/id_3355322/index" target="_blank">http://sport.t-online.de/del-ergebnisse-...d_3355322/index

Liebe Grüße Anton

01.04.12 10:21
cabrio


Re: Die Eishockey DEL

DEL-Play-offs: Adler folgen Berlin und Straubing ins Halbfinale
ERC löst das Halbfinalticket in 45 Sekunden

Am Freitagabend haben sowohl Ingolstadt als auch Mannheim das Halbfinal-Ticket gelöst. Der ERC setzte sich in einer spannenden Partie mit 4:3 gegen die DEG Metro Stars durch. In 45 verrückten Sekunden stellten die Panther den Spielstand auf den Kopf. Ferner entschieden die Adler Mannheim ihr Heimspiel gegen die Hamburg Freezers mit 3:1 für sich und stehen nun neben Ingolstadt, Berlin und Straubing im DEL-Halbfinale.
Im fünften Spiel der Play-off-Serie stand die DEG in Ingolstadt mit dem Rücken zur Wand: Mit einem Sieg würde der ERC ins Halbfinale einziehen. Die Metro Stars agierten aber keineswegs gehemmt, sondern spielten offensiv mit. Ein Paradebeispiel dafür lieferte Gordon, der nach seinem Bullygewinn im gegnerischen Drittel frech nach vorne spielte und so Kreutzer in Szene setzte. Der Nationalspieler umkurvte das Tor und spielte von der Bande nach innen auf Reimer, der den Puck zum 1:0 in die Maschen drosch (9.).

Im zweiten Drittel stellte DEB-Auswahlspieler Kaufmann (9.) seine technischen Fähigkeiten unter Beweis, spielte ERC-Verteidiger Heid mit vielen Stockbewegungen schwindlig und krönte seine Einzelaktion mit einem präzisen Schuss in den rechten Winkel (9.). Die Panther mussten nun aufmachen antworteten sofort: Nur 45 Sekunden später beförderte Girard die Scheibe nach feinem Bouck-Zuspiel mit dem Schlittschuh vom Innenpfosten ins Netz (9.). Das Schiedsrichtergespann brauchte die Tor-Kamera, um zu entscheiden, dass dieses 1:2 regulär war, da der Stürmer den Puck nicht aktiv ins Tor kickte.

Quelle: Quelle="http://www.kicker.de/news/eishockey/startseite/566836/artikel_erc-loest-das-halbfinalticket-in-45-sekunden.html" target="_blank">http://www.kicker.de/news/eishockey/star...5-sekunden.html

Liebe Grüße Anton

15.04.12 08:28
cabrio


Re: Die Eishockey DEL

Finale der DEL-Größen
Berlin und Mannheim suchen den Rekordhalter

Es ist das im Vorfeld von etlichen Beobachtern erwartete "Traum"-Endspiel um die deutsche Eishockey-Meisterschaft. In der Finalserie der DEL-Play-offs treffen mit Titelverteidiger Berlin und den Adler Mannheim die beiden dominierenden Größen im deutschen Eishockey aufeinander. Beide Teams konnten seit Gründung der DEL den Titel je fünfmal gewinnen - der Sieger des anstehenden Vergleichs wird also alleiniger Rekordhalter.
Für Berlins Manager Peter John Lee war diese Konstellation fast schon eine logische Konsequenz. "Das sind einfach die beiden besten Mannschaften der Liga - und das über Jahre hinweg", so der 56-Jährige, der mit der Düsseldorfer EG selbst viermal deutscher Meister wurde.

Auch vor dieser Saison wurden die Eisbären und die Adler als Top-Favoriten auf den Titel gehandelt. "Die Experten haben vor der Saison Berlin und Mannheim als Favoriten genannt", erinnerte Mannheims Christoph Ullmann und fügte mit Genugtuung hinzu: "Sie haben recht behalten."

Der 28-Jährige trug selbst einen nicht unerheblichen Teil dazu bei, dass Mannheim dem Vorschusslorbeer gerecht wurde. Zusammen mit seinen Sturmpartnern Ken Magowan und Adam Mitchell bildet er das Adler-Prunkstück. In den bisherigen neun Playoff-Spielen hat das Trio 34 Scorerpunkte gesammelt. "Wir haben schon einiges erreicht", meinte Magowan, "aber wenn du nicht Meister wirst, zählt das gar nichts."

Quelle: Quelle="http://www.kicker.de/news/eishockey/startseite/567475/artikel_berlin-und-mannheim-suchen-den-rekordhalter.html" target="_blank">http://www.kicker.de/news/eishockey/star...kordhalter.html

Liebe Grüße Anton

Antwort schreiben 1

Forum | Registrieren | Login | Ranking | Suche | FAQ | Impressum
© 2005 PHP Forum ohne My SQL

Php ForumDeaf CommunityMusicals in DeutschlandHubwagenMusik & KonzerteGolfBranchenbuchArtikelverzeichnismagazine subscriptionskostenloses Artikelverzeichnis Script