Fußballspieler, Vereine, Fußball News, Ergebnisse und Tabelle Bundesliga
   Olympia 2012    Fußball-News    DFB-Pokal    CL    Europa League    Tabellen    Fußball-Datenbank    Wappen    Fußballspieler    Forum    Transfermarkt    Homepage-Service    

Stadion-Links
(729)
Fussball-Links
(12521)

Vereine national
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    3. Bundesliga
    Regionalliga Nord
    Regionalliga Nordost
    Regionalliga Bayern
    Regionalliga West
    Regionalliga Südwest
    Amateurligen
    Vereine A-Z (4936)

Vereine international
    Europa (1004)
    Afrika (42)
    Asien (28)
    Südamerika (64)
    Nordamerika (14)
    Australien (13)

Tabellen / Ergebnisse
    1. Bundesliga
    2. Bundesliga
    weitere...

Fußball Themen
Fußballspieler (4877)
WM und EM (18)
Statistikseiten (14)
allgem. Seiten (16)
Verbände (218)
Suchkataloge (15)
Spielertransfers (5)
Frauenfußball (15)
Schiedsrichter (10)
Trainingstipps (13)
News/Ergebnisse (10)
Foren/Chats (15)
Spiele (19)
Fanshops (20)
Downloads (5)
Fußball sonstiges (21)


Sport-Links
(1841)

Sportarten
    Handball (126)
    Basketball (66)
    Formel 1 (61)
     weitere...

Sport Themen
News/Ergebnisse (8)
Suchkataloge (7)
Verbände (289)
Sportreporter (6)
Tipp des Monats

Info / Kontakt
Kontakt
Werbung
Impressum
URL melden

Sportnews - Sportnachrichten - Aktuelle Fussball News
alle| 1. Bundesliga| 2. Bundesliga| 3. Liga| International| Wechselgerüchte| Verletzungspech
1. FC Kaiserslautern| 1. FC Köln| 1. FC Nürnberg| Bayer Leverkusen| Borussia Dortmund| Borussia Mönchengladbach| Eintracht Frankfurt| FC Augsburg| FC Bayern München| FC Schalke 04| FSV Mainz 05| Hamburger SV| Hannover 96| SC Freiburg| SpVgg Greuther Fürth| SV Werder Bremen| TSG Hoffenheim| VfB Stuttgart| VfL Wolfsburg|

Geht das gut?


Am Sonnabend soll es endlich wieder losgehen. Nach der mehrwöchigen Spielpause starten die 1. und 2. Fußball-Bundesliga wieder. Aufgrund der Corona-Pandemie kam nicht nur der Bundesliga-Fußball zum Erliegen, fast der gesamte Sport auf der Welt lag darnieder.

Die beiden Bundesligen in Deutschland sind die ersten Profilligen, die in Europa den Spielbetrieb wieder starten. Bei aller Kritik an den Zwangsmaßnahmen im Zuge der Pandemie, hat sich der Verlauf der Erkrankungen in Deutschland im Rahmen gehalten, so dass der Bevölkerung immer mehr Lockerungen zugestanden wurden. So auch dem deutschen Profifußball.

Das aber trotz aller Vorkehrungen und Hygienekonzepte des Deutschen Fußball Liga (DFL) sowie der Rund-um-Betreuung der Spieler durch die Vereine Infektionen von Spielern und Betreuern weiter vorkommen können, zeigt der Fall Dynamo Dresden deutlich. Dort haben sich drei Spieler und Betreuer mit dem Corona-Virus infiziert, worauf sich die gesamte Organisation in häusliche Quarantäne begeben musste. Somit fallen die ersten beiden Spiele des Zweitligisten aus Sachsen erst einmal aus. Man könnte drauf wetten (z. B. bei NetBet Casino), dass es bald die nächsten Fälle gibt.

Das ist Wasser auf die Mühlen der Kritiker, die den Start der beiden deutschen Profiligen mit großer Skepsis betrachten. Schließlich steht die Pandemie noch am Anfang und ist keineswegs erfolgreich bekämpft. Daran ändern auch nicht die vergleichsweise geringen Ansteckungs- und Todeszahlen sowie die hohe Anzahl an Genesenen in Deutschland. Im Grunde zeigt dies, in welch trügerischer Sicherheit – nicht nur – die Profikicker wiegen und wie fragil das ganze System derzeit ist.

Natürlich möchten die Mannschaften der 1. und 2. Bundesliga ihre Saison beenden, doch darauf wetten wie es bei NetBet Casino möglich ist möchte derzeit niemand, dass es auch so kommt. Meister, Auf- und Absteiger sollen ermittelt und der DFB-Pokalsieger ausgespielt werden. Viele Vereine sind durch die Corona-Krise in eine wirtschaftliche Schieflage geraten – mal mehr, mal weniger. Umso wichtiger ist es, dass die TV-Gelder fließen und so die Vereine am Leben erhalten werden. Dafür verzichten die Mannschaften auch auf die Anhänger, die ansonsten ihre Teams lautstark und stimmungsvoll unterstützen.

Diese Situation der „Geisterspiele“ ist ebenfalls eine neue und gänzlich ungewohnte Situation. Aber sie ist die einzige Möglichkeit, den Profi-Fußball irgendwie über die Zeit zu retten und den Schaden in einigermaßen erträglichen Rahmen zu halten. Doch auch wenn die Politik grünes Licht für den Re-Start des Bundesligen gegeben hat, nicht in allen Teilen der Gesellschaft stößt dieses Ja auf Zustimmung. Erst recht nicht nach dem unfassbar unklugen „Auftritt“ des Berliner Profis Salomon Kalou, der sich gegen jede Hygiene- und Anstandsregeln stellte und sich dabei auch noch filmte. Die DFL und die Bundesligisten stehen also im Fokus der Öffentlichkeit und dürfen sich weitere Fehltritte dieser Art nicht leisten.

Eines ist klar: Auch wenn der Spielbetrieb nun wieder startet, heißt dies noch lange nicht, dass die Saison in den beiden Fußballligen auch zu Ende gespielt werden muss. Sobald die Infektionszahlen wieder rapide steigen, könnte das „Projekt“ wieder eingestellt werden. Dann dürfte die Saison endgültig beendet sein, Meister, Auf- und Absteiger müssten dann von der DFL ernannt werden. Und auch auf andere sportliche Wettbewerbe würde dies mit Sicherheit Auswirkungen haben. Vor allem negative. Doch das will kein Fußball-Fan. Auch wenn die Umstände und Begleiterscheinungen der laufenden Saison alles andere als optimal sind.



(c) 2001 by Sport-finden.de Hinweise Nutzungsbedingungen Impressum Werbung Datenschutzbestimmungen URL melden